Tropfen
Monika Böck - Praxis für Naturheilkunde und ganzheitliche Kosmetik
 
 

Wirbelsäulentherapie nach Dorn mit Breußmassage

Fehlstellungen von Wirbeln sind häufig die Ursache von Rückenschmerzen oder auch Kopfschmerzen bis hin zur Migräne.

Aber Wirbelfehlstellungen können auch Auswirkungen auf eine ganze Reihe anderer Beschwerden haben, die man zunächst vielleicht nicht miteinander in Verbindung bringen würde. So z.B. auch Herzbeschwerden, Ischialgie, Atembeschwerden, Verdauungsbeschwerden und Durchblutungsstörungen.

Mit der Dorn-Methode können die Wirbel auf sanfte Art wieder eingerichtet werden, die Schmerzursache so behoben werden und diese Methode ist nahezu nebenwirkungsfrei.

Die Kombination mit der Breußmassage, einer sehr sanften energetischen Massage, macht die Behandlung noch wirkungsvoller.